Menu

Corona-Virus

Massnahmen des Gemeinderates

Die Gemeinde muss die Bundes- sowie Kantonsvorgaben einhalten und umsetzen.
Zusätzlich hat der Gemeinderat beschlossen:

  • Alle Anlässe innerhalb der Gemeinde werden abgesagt.
  • Die Turnhalle/Mehrzweckhalle bleibt für das Vereinswesen bis auf Weiteres geschlossen. Ausgenommen ist der Schulsport, der unter bestimmten Voraussetzungen (Schutzkonzept) stattfinden kann. Ab dem 8. Juni 2020 stehen die Anlagen voraussichtlich wieder zur Verfügung. Ob eingeschränkt oder vollständig offen kann zum momentanen Zeitpunkt nicht vorausgesagt werden.
  • Die Aussenanlage der Schule bleibt offen.
  • Die Schalter der Gemeindeverwaltung sind ab dem 11. Mai 2020 wiederum zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Bitte beachten Sie die speziellen Vorschriften, ein Schutzkonzept liegt vor.

 

 

Infos der Schule

Der Schulbetrieb läuft ab dem 11. Mai 2020 wiederum unter bestimmten Voraussetzungen (Schutzkonzept).

 

 

Gemeinsam

Ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen gehören zur Risikogruppe. Sie müssen besonders geschützt werden und sollten soziale Kontakte möglichst einschränken. Grosseltern sollten deshalb keine Kinder mehr hüten. Dies kann bei berufstätigen Eltern zu organisatorischen Problemen führen.

Ab sofort können Personen ab 65 Jahren sowie andere betroffenen Risikogruppen beim Volg in Oberbalm telefonisch ihren Einkauf tätigen unter der Nummer 058 / 476 97 71. Sie können anrufen zwischen 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr und die bestellten Waren werden Ihnen noch am gleichen Tag nach Hause geliefert. Die Übergabe der Produkte erfolgt nach Barzahlung direkt an ihrer Haustüre.

Falls Sie Kapazitäten haben und nicht zur Risikogruppe gehören, können Sie im Bekanntenkreis und der Nachbarschaft Hilfe anbieten. Zum Beispiel Kinder hüten und Einkäufe tätigen. Vermeiden Sie jedoch grosse Kinderscharen!

Gehören Sie zu der Risikogruppe und benötigen Hilfe? Fragen Sie Ihre Nachbarn oder Bekannten um Unterstützung.

Melden Sie sich doch bei der Einwohnergemeinde unter 031 / 848 10 50 oder gemeinde(at)oberbalm.ch wenn Sie Hilfe brauchen oder anbieten wollen. Wir versuchen zu vermitteln.

 

 

Mütter- und Väterberatung

Zur Sicherheit und zum Schutz vor Ansteckungen betreffend des Coronavirus (Covit 19) bleiben unsere Beratungsstellen zur Zeit geschlossen. Wir beraten Sie weiterhin gerne:

  • via telefonische Beratung unter 031 552 16 16, wohentags von 9.00 bis 19.00 Uhr
  • direkt per E-Mail oder Telefon mit ihrer bisherigen Beraterin
  • weitere Infos unter: www.mvb-be.ch

 

 

 

 

Zum Seitenanfang