Aktuell

Laufend aktualisierte News aus der Gemeinde Oberbalm


Wolfssichtung

Die neusten Information zu einer Wolfssichtung in der Gemeinde Zimmerwald am Abend, 13. September 2017.

 

Sie finden die aktuellen Informationen in der folgenden Medienmitteilung:

http://www.be.ch/portal/de/index/mediencenter/medienmitteilungen.meldungNeu.mm.html/portal/de/meldungen
/mm/2017/09/20170914_1521_wolfssichtung_inzimmerwald?cq_ck=1505395512501

 

Die Einwohnerinnen und Einwohner können sich bei einer Wolfssichtung direkt an die Nummer der Wildhut (0800 940 100) oder jener der Polizei (117) melden.

 

 


Finanzverwaltung

Vorstellung von Jean-Michel Rossi, Finanzverwalter ab 11. Juli 2017

Der Gemeinderat begrüsst Jean-Michel Rossi herzlich und wünscht ihm gutes Gelingen als Finanzverwalter in der Einwohnergemeinde Oberbalm. Persönliche Vorstellung des neuen Finanzverwalters:

Ich bin 60-jährig und habe 2 erwachsene Kinder. Da ich in Köniz aufgewachsen bin und dort alle Schulen besucht habe, kenne ich Oberbalm aus meiner Jugendzeit.

Die Arbeit auf einer öffentlichen Verwaltung hat mich immer interessiert. Meine beruflichen Erfahrungen als Mitarbeitender, Gemeindeschreiber, Finanzverwalter beziehungsweise Leiter Finanzen und Rechnungswesen habe ich in Kirchberg/BE, Stettlen/BE, Lüscherz/BE, Wohlen b. Bern, Liegenschaftsverwaltung der Stadt Bern, Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons Bern und auch in verschiedenen Wohn- und Pflegeheimen im Kanton Bern gesammelt.

In meiner Freizeit koche ich gerne und habe vor kurzer Zeit das Velofahren (E-Bike) entdeckt. Ich freue mich sehr, für Oberbalm die Finanzverwaltung führen zu können. 

 

Arbeitstage Finanzverwalter: Dienstag / Mittwoch / Donnerstag

 


Tageskarte Einwohnergemeinde

 

 

Es ist immer wieder Sommerreisewetter. Reservieren Sie rechtzeitig die Gemeindetageskarte die für CHF 40.00 pro Tag zur Verfügung steht!

 

Also nichts wie los und schnell anrufen, es lohnt sich (031 848 10 50 / 55)  !!

 

 

Die Gemeindeverwaltung

 

 


 

 

Rotkreuz-Fahrdienst ab 2017